Persönlichkeitsentwicklung

Diese miese, Stimme, die sich immer wieder in uns meldet und sagt: ,,du kannst das nicht", ,,du bist nicht gut genug", ,,alle Anderen können es besser", hat einen massiven Einfluss auf unser Denken, Fühlen, Wollen und Handeln.

In dieser Podcastfolge erzähle ich dir, was Glaubenssätze überhaupt sind, welchen Einfluss sie auf unsere Freiheit haben und wie wir es schaffen können, sie nachhaltig aufzulösen, damit wir unser Leben wild & frei, in unserer vollen Kraft & Selbstbestimmung leben können!

Enjoy! Ich freue mich unglaublich über deine Gedanken, Gefühle & Erfahrungen dazu! Schreib mir, wie immer, gern auf Instagram, Facebook oder über meine Website.

LIEBE GEHT RAUS! 


My Dear,
was passiert eigentlich, wenn wir uns schämen?
wie beeinflusst unsere Scham unser Fühlen, Denken und Handeln?
Scham und gleichzeitig wild & frei? Geht das?
Ich habe dir in dieser Podcastfolge eine Meditation aufgenommen, um erstmal nicht nur mit dem Kopf zu verstehen, sondern mit dem Herzen zu FÜHLEN welchen Einfluss deine Scham auf dich hat.

In Teil 2 zum Thema Scham, gibt es dann das Futter für den Kopf ;).

Lass dich sinken, my Love. Geh in deine Tiefe und ent-decke den kostbaren Schatz in dir! 


In dieser Podcastfolge gibt's mal wieder ne Menge Realtalk & Verletzlichkeit meinerseits ;). Ich erzähle dir etwas über meine inneren Prozesse und darüber, wie ich es geschafft habe, meine mir zunächst unbewussten Anteile anzusehen um zu lernen, warum ich mich eigentlich schäme und welchen massiven Einfluss es auf mein komplettes Leben hatte... 

 

Es geht in dieser Folge also darum, herauszufinden, warum, wir uns schämen und welchen unglaublichen Einfluss unsere Scham auf unser Denken, Fühlen, Handeln und vor allem auf unsere wilde Freiheit hat!

 

Ich freue mich wie immer, wenn du mir ein Kommentar hinterlässt, wie dir diese Folge gefallen hat und wünsche dir von Herzen VIELE ERKENTNISSE!

 

In Liebe, 

Pia Sophie Asitha Mortimer

 


My Love,

Ich weiß, wie schwer es uns manchmal fällt, unsere Meinung zu sagen, unsere Bedürfnisse und Grenzen auszusprechen. 

In dieser Podcastfolge erzähle ich dir, warum es uns so schwer fällt zu uns zu stehen und ich gebe dir wertvolle Tipps mit, wie du in deine wahre Authentizität kommen kannst und für dich einstehen kannst!

 

Ich freue mich auf deine Gedanken, Gefühle & Erfahrungen zu meinen Worten!

Liebste Herzensgrüße von mir an dich! 


….aber Wut macht doch etwas kaputt...

Nein, mein Herz.

Wut ist deiner deiner wahren Stärken in diesem Leben, die eine sanfte (ja, sanfte!) Basis für deine wahren, authentischen Beziehungen legt!

Ich nehme mich in dieser Folge mit in meinen Kurs Wild & Frei, der ab November wieder startet. Das zweite Modul MUT & WUT, was in dem jetzigen Kurs abgeschlossen wurde, hat eine unglaubliche Transformationskraft, die ich gerne mit dir teilen möchte.

Du erfährst in dieser Podcastfolge, welche Geschenke deine Wut mitbringt und warum es so unendlich wichtig ist, dich durch die Schichten aus Scham, Schuld und Isolation zu arbeiten, dein inneres Kind zu heilen, damit du in diesem Leben präsent, klar, wach und authentisch deinen Weg gehen kannst!

Auf geht's in unseren gemeinsamen Forschungsraum, hier, bei WILD & FREI, in unserem gemeinsamen Podcast!

Ich feiere dich so,so,soooo sehr!

Danke, dass es dich gibt!

In Liebe,

Pia


Wie du es schaffen kannst, aus Neid Liebe zu machen

Über Neid und Konkurrenz zwischen Frauen.

Zwei Themen, die unfassbar Tabuisiert und ebenso unangenehm aus zu halten sind.

Ich erzähle dir in dieser Podcastfolge, welches tiefe Geschenk Neid und Konkurrent mit sich bringen und gebe dir 3 Tipps mit, wie du Neid in Liebe verwandeln kannst und gleichzeitig mehr Bewusstsein für deine Bedürfnisse schaffst und für wahre Verbindung zu dir und anderen Menschen in deinem Leben schaffen kannst.   


,,Nur weil wir uns mit Spiritualität beschäftigen, heißt das nicht, dass wir auch auf Punk Rock Konzerte gehen können, uns mal ein Bierchen genehmigen und wir können genauso auch ne Pizza bestellen", sagt Francesca. 

 

Spiritualität leben? 

 

Ich selbst habe meine spirituelle Seite sehr, sehr lange gedeckelt & versteckt gehalten.

Immer wieder war da die Angst, komisch zu sein, wenn ich anderen Menschen diesen Teil von mir zeige, meine wahren Gedanken, Gefühle  & Erfahrungen teile... 

 

Und immer wieder, habe ich geschwiegen, statt zu strahlen. Immer wieder habe ich mich selbst zurück genommen und bin verschämt verstummt und habe mich damit selbst von einem kostbaren Teil in mir ausgeperrt. 

Und nicht nur mir und dir geht es so. 

Auch Francesca, die heute sehr sanft & selbstbewusst ihre spirituelle Seite auf Instagram teilt, hatte mit ähnlichen Ängsten zu tun...

 

Was sollen die Leute von mir denken?

Die denken doch, ich bin jetzt voll die Esotante im Walla-Walla Kleid....

 

,,Wir sind nicht auf der Welt, um uns bis zur Erleuchtung zu meditieren!

Wir sind hier auf der Welt, um ganz tiefe Erfahrungen zu machen! Und diese Erfahrungen können manchmal richtig weh tun!

Auch ich sitze nicht 24 Stunden in Gebetshaltung und poliere meine Kristalle, sondern wir haben alle unsere Prozesse."

 

In dieser Podcastfolge erfährst du, 

 

was Spiritualität bedeutet

wie du Spiritualität leben kannst

wie du es schaffen kannst, trotz Zweifeln & Ängsten, diesen teil in dir zu leben!

Ein herrliches, kraftvolles Gespräch voller Sisterhood, lautem Lachen, Tabuthemen zwischen Spiritualität, Punk-Rock und Tinder!

Ich freue mich jetzt schon auf dein Feedback!

Herzensgrüße,

Pia Sophie Asitha Mortimer

 


Was für eine Woche! Ich habe euch auf Instagram & Facebook von meinen inneren Prozessen erzählt und mich mal wieder so schutzlos & zart gezeigt, wie lange nicht mehr. 

Ich habe euch von meinem Wachstumsschmerz erzählt..

 

Als ich mich Mittwochabend an diese Podcastfolge gesetzt habe, wollte ich eigentlich von etwas ganz anderem erzählen. Von Missgunst und so...

Und auf einmal habe ich mich über die vergangenen Prozesse erzählen hören.

Von den schmerzhaften Punkten, an die ich aus einem Streit mit meinem Man gekommen bin.

An Momente, wo ich mal wieder so spüren konnte, was für eine Macht meine vergangenen Erfahrungen auf mein hier & jetzt haben. 

 

Denn wir alle sind geprägt.

Wir alle tragen Erfahrungen, Gefühle, Gedanken, Prägungen bewusst oder unbewusst in uns und gerade denn, wenn sie uns nicht bewusst sind, haben sie einen massiven Einfluss auf unser Leben. 

 

Ich erzähle dir in dieser Podcastfolge,

durch welche inneren Prozesse ich in den letzten Tagen gegangen bin und 

wie auch du es schaffen kannst, Konflikte auf tieferer Ebene für deinen inneren Wachstum zu nutzen.

 

Je tiefer wir gehen, je ehrlicher wir zu uns sind, je bewusster uns der Grund für unser Verhalten, unser Denken und unsere Gefühle werden, desto Wild und Freier, desto kraftvoller und lebendiger können wir unser Leben selbstbestimmt & erfüllt leben. 

 

In tiefer Liebe,

Pia Sophie Asitha Mortimer


Selbst-Bewusstsein = Arroganz???

Nicht bei mir! 

Warum unser Selbst-Bewusstsein das größte Geschenk ist und wie du es durch praktische, leichte Übungen schaffen kannst, mehr Präsenz, Einklang zwischen Körper, Geist und Seele in dein Leben zu integrieren und dir damit deine Freiheit und Lebendigkeit selbst erschaffen kannst,- das hörst du in unserem gemeinsamen Forschungsraum bei WILD & FREI! 

Fühl dich gesehen, my Love!

Pia Sophie Asitha Mortimer


,,Wir lernen in unserer Gesellschaft unseren Wert nur über das Außen zu bestimmen und nicht gelernt unser Inneres zu sehen. Wir haben gelernt uns zu vergleichen, wir haben gelernt in Konkurrenz zu treten, wir haben gelernt zu performen und anhand von Leistungen zu zeigen, wie viel wir wert sind. 

Aber wir haben nie gelernt, dass wir im allgemeinen liebenswert sind.“

 

Erst wenn du verstehst, dass du nicht wie jemand anderes sein musst, sondern gut so bist, wie du bist, kommt die Selbstliebe ins Spiel. Solange du bewusst oder unbewusst versucht, im System mitzuspielen und eine Rolle versuchst zu erfüllst, ist es schwer du selbst zu sein, Denn das außen wird dir immer spiegeln, dass du etwas noch nicht genug hast oder kannst. 

 

Ist es wirklich so wichtig, sich selbst erst lieben zu können, um jemand anderen lieben zu können?

Wie kannst du aus der Leistungsgesellschaft raus ziehen und entdecken, wer du wirklich bist?

Was ist Selbstliebe?

Warum ist Selbst-Berühung so unendlich wichtig?

 

Ich habe für euch ein wundervolles Interview mit der lieben Kathrin Ismaier geführt. Kathrin ist Sexcoach, beschäftigt sich in ihrer Arbeit unter anderem mit dem riesigen Thema Selbstliebe und gibt uns in dieser Podcastfolge unzählige praktische Übungen und Tipps mit, wie auch du die tiefe Nähe zu dir leben kannst. 

 

Erfahre,

 

...warum der Sinn des Lebens nicht nur bedeutet, nur glücklich zu sein

...wie du Zeit mit dir selbst gut nutzen kannst

...wie wir es schaffen können, uns selbst so authentisch wahrzunehmen und zu leben, wie wir sind, mit allem was wir fühlen, denken und wollen

...wie viele arten von Meditation dich mit deiner Selbstliebe verbinden

...wie du aus dem Kopf in die Selbstliebe kommen kannst

...wie du Selbstliebe ganz einfach in dein Leben zu integrieren

...was Selbstliebe mit Minimalismus zu tun hat



Schaffe in dieser Welt genau die Veränderung, die du dir für dich und deine Kinder wünscht! Wie wir es schaffen können, ins tiefe Urvertrauen zu kommen, altes los zulassen, neues zu erschaffen, mit uns selbst in der tiefen Liebe zu sein und voller Selbstbestimmung unseren Alltag zu rocken,- all das erfährst du in dieser neuen Podcastfolge! 

 

Ihr habt mir eure Fragen bei Instagram @pia_mortimer geschickt, ich beantworte sie in der heutigen Podcastfolge!

 

Eure Fragen dieser Podcastfolge waren:

- Wie komme ich in mein Urvertrauen?

- Wie kann ich in den Kontakt zu meiner Gebärmutter kommen?

- Wie gehe ich mit fehlender Mutterliebe um?

- Woher weiß ich, was meine Berufung ist?

- Wie kann ich mich von vergangenen Beziehungen besser lösen und Trennung verarbeiten?

- Wie behalte ich (Yoga) Routinen langfristig bei?

- Wie gehe ich mit Zurückweisungen fremder Menschen um?

- Wie schaffe ich mehr Bewusstsein für PMS im Alltag?

 

Lass mich super gerne wissen, wie dir die Folge gefallen hat und ob noch weitere Fragen in dir entstanden sind! 

Bis dahin eine warme Umarmung aus Hamburg,

Pia Sophie Asitha Mortimer