Geburtsberichte

Geburtsberichte · 12. April 2018
Herzlich willkommen liebe LeserInnen, heute darf ich euch eine ganz besondere Geburtsgeschichte als Interview präsentieren. Laura hat ihren Sohn in einem Zirkuswagon zu Welt gebracht! Lest selbst! Pia: Du hast deinen Sohn mitten im Wald in einem Zirkuswagon auf die Welt begleitet,- was für eine coole Location!;) Warum habt ihr diesen Geburtsort gewählt? Laura: Als mein Freund und ich uns kennen lernten, waren wir ziemliche Freigeister. Wir waren beide zwar bei unseren Eltern gemeldet,...
Geburtsberichte · 06. April 2018
Liebe Selina, du hast dein zweites Kind selbstbestimmt im Krankenhaus bekommen, mein allerherzlichsten Glückwunsch erst mal!! Magst du uns einen Einblick in eure Geburtsreise geben? Selina: Klar, ich finde man sollte das, was man erlebt hat, weiter erzählen und anderen Frauen Mut machen. Wie verlief deine erste Geburt? (*Triggerwarnung - tramatische Geburt!Überspringe die Antwort gern, wenn du getriggert werden könntest*) Selina: Meine erste Geburt war leider gar nicht so schön. Ich hatte...
Geburtsberichte · 17. März 2018
Hallo an alle LeserInnen, ich habe am Mittwoch den 14.3.18 mein zweites Kind entbunden und zwischen diesen beiden Geburten liegen Welten! Bei der ersten Geburt war alles so aufgezwängt. Vieles wurde mir aufgequatscht, zum Beispiel die PDA. Ich habe mich irgentwie gefühlt, als wollten mich die Hebammen im Krankenhaus in irgendein Muster quetschen, nachdem es so und so laufen musste. Das hat dazu geführt, dass ich einen Geburtsstillstand hatte und am Ende meine Kräfte fehlten und ich meinen...
Geburtsberichte · 05. Februar 2018
Vorraussichtlicher Entbindungstermin war der 27.05., nach einer sehr ruhigen Schwangerschaft hab ich mich schon auf die Geburt gefreut. In der Hoffnung, dass die genauso unkompliziert sein wird... Ich habe mir wenig Gedanken über die Geburt gemacht. Hatte das ja schon oft genug im Kopf durchgespielt. Ich war mir aber sicher, keine PDA zu wollen und bloß keinen Kaiserschnitt. Der Entbindungstermin verstrich, ohne dass sich etwas regte. Am 30.05. fing es morgens an, dass ich meine Schleimpropf...
Geburtsberichte · 31. Januar 2018
Ein Geburtsbericht von Lotte Kaiserschnittgeburt Geschrieben von ihrer Mama Sandra Es war der 02.08.2017. Meine große Tochter war mit ihrer Oma, ihren Tanten und Cousinen und Cousins unterwegs zum „großen weiten Meer“. Ab 14 Uhr spürte ich ein Unterleibsziehen und Schmerzen im Rücken. Dies trat immer wieder auf. Ich dachte mir zuerst nichts dabei. Als es dann regelmäßiger wurde dachte ich sofort daran, dass es Wehen sind. Ach je, schon wieder nur im Rücken zu merken. Das kann ja...
Geburtsberichte · 23. Oktober 2017
TRIGGERWARNUNG: STILLE GEBURT. Leander – Eines der schönsten Dinge die mir das Leben schenke – oder ich mir selber schenkte. Mein Geburtsbericht. 9. Juli 2017 Sonntags morgens gegen 6 Uhr in unserem wundervollen Zuhause. Viel zu früh, oder doch genau im richtigen Moment?! Dies vermag ich jetzt noch nicht zu sagen, doch auch dafür finde ich bald ´Worte´ und meine Wahrheit. Es war samstags Nachts ( ich war gerade in der 16. Woche schwanger), als ich wie die letzten zwei Nächte, wieder...
Geburtsberichte · 12. Juli 2017
Liebe Sophie Münch, du hast gleich bei deiner ersten Geburt den Mut gehabt, dein Kind Zuhause zur Welt zu bringen. Was hat dich dazu bewogen? Liebe Pia, als so mutig habe ich es gar nicht empfunden, wurde ich doch zu Beginn meiner Schwangerschaft mit einer plötzlichen und tief sitzenden Panik vorm Krankenhaus konfrontiert. Mir blieb bei dem Gedanken an eine Klinik regelrecht die Luft weg und gefühlte Tonnen lasteten auf meinem Brustkorb. Also war klar, Geburtshaus oder zu Hause! Und da war...